// sentiment lab macht Meinungen sichtbar.

Überall dort, wo über Marken, Produkte und Dienstleistungen geschrieben wird, werden Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht. Solche Bewertungen – egal ob sie in sozialen Medien beobachtet oder durch Befragungen gewonnen werden – liefern wertvolle Erkenntnisse für Unternehmen. sentiment lab erkennt solche Bewertungen, wandelt sie in Ratings (sentiment values) um und macht sie so quantitativ auswertbar.

//  Relevante Themen finden.

Texte werden mit Hilfe verschiedener Methoden des Text Minings maschinell zerlegt. Relevante Topics werden identifiziert und für weitere Analyseschritte strukturiert. Irrelevantes wird von der weiteren Betrachtung ausgeschlossen.

mehr…

 

// Semantische Beziehungen herstellen.

Wertende Begriffe werden in Texten identifiziert und mit einzelnen Topics semantisch verknüpft. Wertungen werden danach unterschieden ob sie rational oder emotional erfolgen. So lassen sich konkrete Meinungen zu einzelnen Produkteigenschaften ableiten.

mehr…

 

// Bewertungen visualisieren.

sentiment lab transformiert schriftliche Bewertungen in sentiment values. Aus vielen einzelnen Bewertungen werden übersichtliche Charts. Stärken und Schwächen lassen sich schnell und übersichtlich darstellen.

mehr…

 

// Sicherheit und Belastbarkeit.

Sichere und belastbare Daten haben bei sentiment lab höchste Priorität. Die Validierung der Daten erfolgt bei sentiment lab manuell. Manuell validierte Datensätze bilden die Grundlage für Machine Learning und Trefferquoten.